karibischer jahresausklang

Weihnachten und Silverster 2017: Luxuskreuzfahrt mit der Silver Muse in die Karibik.
Festtage & Flitterwochen

karibischer jahresausklang

von Fort Lauderdale nach Fort Lauderdale – Silver Muse

Entfliehen Sie dem Weihnachtstrubel! Exklusive Urlaubsziele wie St. Barths und Trauminseln von Barbados bis Curacao erwarten Sie auf dieser Reise. An Bord des neuen Luxus-Schiff Silver Muse genießen Sie entspannte Tage mit perfektem Service und Blick auf das karibische Meer.

Vertikale Reiter

Reiseverlauf

Datum Hafen An Ab
18.12.2017 Fort Lauderdale, Florida, USA   18:00
19.12. Seetag    
20.12. Seetag    
21.12. San Juan, Puerto Rico 08:00 18:00
22.12. Gustavia, St. Barthélemy 09:00  
23.12. Gustavia, St. Barthélemy   06:30
23.12. Philipsburg, St. Maarten 09:00 23:00
24.12. Basseterre, St. Kitts 08:00 18:00
25.12. Seetag    
26.12. Bridgetown, Barbados 06:00  23:00
27.12. Bequia, Grenadinen 08:00 23:00
28.12. St. George's, Grenada 07:00 13:00
29.12. Kralendijk, Bonaire 14:00 23:00
30.12. Willemstad, Curacao 07:00 23:00
31.12. Oranjestad, Aruba 07:00 14:00
01.01.2018 Seetag    
02.01. Seetag    
03.01. Fort Lauderdale, Florida, USA 07:00  

 

Vertikale Reiter

Vertikale Reiter

Silversea

Silversea Cruises

Luxus ist mehr als elegante Ausstattung, Komfort und angenehmes Reisen. Luxus bedeutet für die Crews auf den Schiffen der Silversea Cruises die Erfüllung aller Wünsche des Gastes. In den Außensuiten (Innenkabinen gibt es bei Silversea Cruises nicht) genießen Sie einen einzigartigen Panoramablick auf den Ozean.

All inclusive wird hier wörtlich genommen

Egal, welchen Wunsch Sie auf Ihrer Reise haben – ein Glas Champagner, ein kleiner Imbiss, ein opulentes Dinner, 24 Stunden Zimmerservice – alles ist schon im Preis inbegriffen. Genießen Sie unbesorgt alle Annehmlichkeiten, die das Schiff bietet, ohne auf der Rechnung unangenehme Überraschungen zu finden. Selbst Trinkgelder sind bereits inklusive. Das ist das Silversea-Konzept für angenehmes, luxuriöses, sorgenfreies Reisen.

Vertikale Reiter

Silver Muse

Das luxuriöseste und modernste Schiff der Silversea Flotte. Die Muse hat mehr Restaurants als jedes andere Schiff und auch mehr Platz für jeden einzelnen Gast.
Entdecken Sie das neue Schiff von Silversea!

Sie ist das jüngste und exklusivste Schiff der Reederei Silversea: die Muse. Das moderne Luxusschiff hat 286 Suiten und mehr Restaurants als jedes andere Luxuskreuzfahrtschiff der Welt. Ganze 8 verschiedene Gourmettempel stehen den Gästen zur Verfügung. Darunter sind Silversea-Klassiker wie das Hot Rocks. In dem Outdoor-Restaurant grillen die Gäste Spezialitäten am Lavastein direkt am Tisch. Aber auch Konzepte wie das Regina Margherita, eine legere Open-Air Pizzeria.

Die Reederei mit Sitz in Monaco hat mit der Silver Muse das ultimative Boutique-Kreuzfahrtschiff kreiert. Die Gäste genießen ein Maximum an Privatsphäre, mehr gehobene Suiten als auf den anderen Schiffen der Silversea Flotte und natürlich den entspannten All-Inclusive-Lifestyle.
 

Besonderheiten der Silver Muse

Mehr gehobene Suiten und noch mehr Platz! Auf der Silver Muse ist die „kleinste“ Suite 36qm groß (Classic Veranda Suite), die größte 174qm (Grand Suite). Alle Suiten sind edel und detailreich eingerichtet. Zur Grundausstattung gehören: ein Marmorbad mit Badewanne, Sitzecke, Schreibtisch, Minibar, ein begehbarer Kleiderschrank und kostenloses WLAN. Ihr persönlicher Butler steht rund um die Uhr zu Ihrer Verfügung.

  • Classic Veranda Suite: Die Suiten liegen im unteren Bugbereich. Genießen Sie den Blick von Ihrer Teakholz-Veranda mit bodentiefen Glastüren und die behagliche Atmosphäre.
  • Superior Veranda Suite: Die 36qm großen Suiten liegen auf dem Oberdeck und werden Sie mit den spektakulären Sonnenuntergängen und dem luxuriösen Komfort begeistern. Die Suiten verfügen über eine 6qm große Veranda und zwei Flachbildfernseher.
  • Deluxe Veranda Suite: Die 36qm großen Suiten liegen im Zentrum des Schiffes in bevorzugter Mittelschifflage. Ein Highlight ist die geräumige Sitzecke, die deckenhohen Panoramatüren und die große Veranda.
  • Silver Suite: Die eindrucksvolle, 72qm großen Silver Suite hat einen weitläufigen Wohnbereich und eine fantastische Aussicht von der großen Terrasse. Genießen Sie Ihr luxuriöses Zuhause auf hoher See. Der Wohnbereich verfügt übern ein Schlafsofa und einen getrennten Essbereich für private Dinner.
  • Royal Suite: Die weitläufige Royal Suite (105qm) zeichnet sich durch klare Linien und italienische Handwerkskunst aus. Die Suite hat einen großen Wohnbereich und bietet von der privaten Terrasse aus einen fantastischen Blick auf das Meer und den Sonnenuntergang. Im Bad entspannen Sie in der exklusiven Whirlpool-Badewanne.
  • Grand Suite: Luxus und Privatsphäre pur auf 93qm bietet die Grand Suite. Die weitläufige Suite zeichnet sich durch klare Linien und italienische Handwerkskunst aus. Die Suite hat einen großen Wohnbereich, eine separate Bar und bietet von der privaten Terrasse aus einen fantastischen Blick auf das Meer und den Sonnenuntergang. Im Bad entspannen Sie in der exklusiven Whirlpool-Badewanne.
  • Owner Suite: Auf diesen 130qm verbringen Sie einen unvergesslichen Luxusurlaub auf hoher See. Die Owner Suite verfügt über eine große Terrasse, auf der Sie mit der ganzen Familie frühstücken können. Das klassische und edle Design spricht auch Gäste mit höchsten Ansprüchen an. Vom Schlafzimmer aus haben Sie einen fantastischen Meerblick.

Technische Details
Reederei: 
Silversea Cruises
Crewmitglieder: 
408
Baujahr: 
2 017
Tonnage: 
40 700
Länge des Schiffs: 
213.00
Anzahl der Passagiere: 
596
Breite des Schiffs: 
27
Passagierdecks: 
8
Geschwindigkeit in Knoten: 
19.50
 

    Vertikale Reiter

    Programm

    Fort Lauderdale, USA

    Willkommen in den USA und im „Venedig Amerikas“! Das sonnige Fort Lauderdale wird von einem ausgedehnten, insgesamt 480 Kilometer langen Kanalnetz durchzogen. Eine wunderbare Art die Hafenstadt zu erkunden ist deshalb mit dem Wassertaxi. Bevor die Silver Muse ablegt, sollten Sie noch die schönen Atlantik-Strände genießen und sich einen Drink in einer der Bars an der Promenade gönnen. Gerne empfehlen wir Ihnen ein schönes Hotel!


    San Juan, Puerto Rico

    Puerto Rico ist die kleinste und östlichste Insel der Großen Antillen und gehört zu den USA. So treffen in Puerto Rico die Karibik auf den amerikanischen Lifestyle. Freuen Sie sich auf Pina Coladas (das Nationalgetränk!) unter Palmen, einer Shoppingtour durch die edlen Geschäfte des Stadtteils Candado oder einem abenteuerlichen Tag im Dschungel bei einer Canopy Tour! Dabei bewegen Sie sich von Baumkrone zu Baumkrone durch den Regenwald. Rumliebhaber sollten die Bacardi Destilliere besuchen.


    Gustavia, St. Barthélemy

    Klein, aber fein: Gustavia, der kleine Hauptort der Karibikinsel St. Barth, zählt gerade einmal 2.300 Einwohner. In dieses exklusive Karibik-Paradies ziehen sich vorzugsweise Promis zurück. Wer die Insel einmal besucht hat, weiß auch warum: Die Mischung aus Lifestyle und ursprünglichem karibischen Charme zieht einen sofort in seinen Bann. Auf der Insel treffen mondäne Geschäfte und Gourmetrestaurants auf natürliche Strände und ursprüngliche Fischerdörfer. Entdecken Sie die Insel auch vom Wasser aus – bei einem Segeletörn zu versteckten kleinen Buchten.

     

    Philipsburg, St. Maarten

    Das nächste Ziel ist Philipsburg auf den Kleinen Antillen. Ihren Namen trägt die Insel dank Christoph Kolumbus, der sie 1493 am St. Martins Tag, dem 11. November, gesichtet haben soll. St. Marteen hat die weltweit einzige französisch-niederländische Grenze. Der Norden ist französisches Überseegebiet, der Süden gehört zum Königreich der Niederlande. Die beiden Inselhauptstädte Philipsburg (nl.) und Marigot (frz.) liegen nur ca. 20min Fahrtzeit voneinander entfernt. St. Marteen war lange eine Gefangeneninsel. Im Jahr 1633 vertrieben die Sträflinge jedoch ihre Aufseher und die niederländischen und französischen Gefangenen teilten die Insel danach unter sich auf. Der Legende nach gingen sie dabei so vor, dass ein Holländer und ein Franzose die Insel in gegensätzlicher Richtung umrundeten. Dort wo sie sich trafen, sollte die Insel geteilt werden. Der Wettlauf verlief für die Franzosen günstiger, doch es heißt, dass sie dem holländischen Läufer eine mit Gin gefüllte Wasserflasche untergejubelt haben sollen. Die beiden Länder leben heute auf der Insel jedenfalls friedlich nebeneinander.


    Basseterre, St. Kitts

    Fröhliche Weihnachten am schneeweißen Strand! Am Morgen des 24. Dezembers 2017 legt die Silver Muse in St. Kitts an. Schon von Weitem werden Sie die drei Vulkane der Insel sehen, die durch tiefe Schluchten voneinander getrennt sind. Der größte Berg ist der meist nebelumhangene Mount Liamuiga mit 1.156 Metern. Wenn Sie Lust haben erkunden Sie mit der Scenic Railway die Natur und besuchen den Brimstone Fortress National Park. Die 300 Jahre alte Festung zählt zum UNSECO-Welterbe. Wunderschön ist auch eine Katamaran Fahrt, bei der Sie in schönen Buchten Schnorcheln und den Sonnenuntergang genießen.

     

    Bridgetown, Barbados

    Nach einem Tag auf hoher See erreicht die Silver Muse Barbados. Die Hauptstadt Bridgetown wurde 1628 von den Briten gegründet. In der Altstadt befinden sich heute noch zahlreiche britische Kolonialbauten wie zum Beispiel die anglikanische St. Michael´s Cathedral oder der Trafalgar Square, eine Miniaturausgabe des berühmten Londoner Pendants. Bei einer Sightseeing Tour durch die Stadt entdecken Sie schöne Aussichtspunkte und genießen einen traditionellen Nachmittagstee.

     

    Bequia, Grenadinen

    Die größte der Grenadinen-Inseln ist eine echte Perle der Karibik. Die Insel ist besonders bei Seglern beliebt - die Admirality Bay ist voll von Weltenbummlern und Abenteurern. Massentourismus gibt es in diesem eher unbekannten Karibik-Urlaubsziel keinen. Bequia gehört zu den „Inseln über dem Winde“ und damit zu den Kleinen Antillen. Wenn Sie Lust haben, nehmen Sie an einer Segeltour zu den nördlichen Inseln teil und bestaunen Sie die Schönheit der Grenadinen mit den weißen Stränden.

     

    St. George's, Grenada

    Gewürze wie Muskat, Zimt und Vanille spielten in der Geschichte Grenadas eine wichtige Rolle. Die Insel gehört zu den größten Muskatnuss-Produzenten überhaupt, 20 Prozent des gesamten Weltverbrauchs stammen von hier. Bei einem Ausflug zu den berühmten Gewürzplantagen tauchen Sie ein in die Welt der Aromen. Grenada ist auch ein echtes Taucherparadies. In den Gewässern befinden sich zahlreiche Schiffswracks und ein Unterwasser Skulpturenpark. An Ihrem Tag in Grenada haben Sie verschiedene Möglichkeiten – von einem Schnorchel Trip mit Champagner und Hummer bis zu einer Tropical Beach Tour. Viel Spaß auf dieser außergewöhnlichen Insel!

     

    Kralendijk, Bonaire

    Die Silver Muse erreicht die Insel Bonaire (das "B" der ABC Inseln) und geht für einen Tag in der Inselhauptstadt Kralendijk vor Anker. Genießen Sie einen kleinen Bummel durch das gemütliche Städtchen mit seinen bunten Häusern, schönen Geschäften und Bars. Oder erkunden Sie die Insel, zum Beispiel bei einer Kajaktour durch die Mangroven oder einer geführten Tour zu karibischen Dörfern und einem der schönen Seen der Insel. Bonaire besitzt eines der weltweit schönsten Tauch- und Schnorchelreviere.


    Willemstad, Curacao

    444 Quadratkilometer Karibik pur! Curacao ist das „C“ der ABC-Inseln in der südlichen Karibik. Die Stadt Willemstad wurde 1634 von den Holländern gegründet. Schlendern Sie durch die denkmalgeschützte Innenstadt oder suchen sie sich eine kleine Bucht und genießen Sie einen Tag am Strand.

     

    Oranjestad, Aruba

    Willkommen auf A der ABC Inseln: Aruba! Genießen Sie das besondere holländisch-karibische Flair und bummeln durch die bunten Altstadtgassen mit ihren reich verzierten Gebäuden und farbenfroher Architektur. Bei einer geführten Tour lernen Sie die Insel kennen. Neben kilometerlangen weißen Sandstränden finden Sie im Landesinneren karge Wüste, mit Kakteen und den inseltypischen Divi-Divi Bäumen.

     

    Fort Lauderdale (Florida), USA

    Das Jahr beginnt entspannt - genießen Sie zwei Tage auf hoher See an Bord der Silver Muse mit Blick auf das karibische Meer, leckerem Essen und entspannten Stunden. Am 3. Januar 2018 erreichen Sie den Ausgangspunkt Ihrer Reise – Fort Lauderdale.

    Vertikale Reiter

    Für Frühbucher!! Sonderpreise gültig bei Buchung und Bezahlung bis 30.06.2017

    Preise

    Preiskategorie Grösse Deck Preis pro Person
    Classic Veranda Suite 36m² 5,6 EUR 9.450.-
    Superior Veranda Suite 36m² 7-9 EUR 9.810.-
    Deluxe Veranda Suite 36m² 6-8 EUR 10.260.-
    Silver Suite 73m² 9-11 Warteliste
    Royal Suite 105m² 7 Warteliste
    Owner´s Suite ab 88m² 9 Warteliste
     
    An- & Abreise:

     

    Smart reisen – Zeit und Geld sparen! Profitieren Sie von unseren günstigen Kombi-Angeboten und genießen Sie die An- & Abreise zur Kreuzfahrt in der Business Class. Senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage!

     

     
    Inklusiv-Leistungen:

     

    • Luxus-Kreuzfahrt mit Silversea Cruises in der gebuchten Suiten-Kategorie ab/bis Hafen
    • alle Trinkgelder an Bord
    • kostenlose Getränke überall auf dem Schiff (inkl. einer Auswahl an edlen Weinen, Champagner & Spirituosen)
    • Vollpension
    • 24h Suiten-Service
    • kostenfreier Butler-Service
    • Unterhaltungsprogramm an Bord
    • In vielen Häfen kostefreier Transportservice in die Stadt

     

     
    Preise auf Anfrage: Nutzen Sie den "Offerte anfragen" Button ...
      ... oder besuchen Sie unser Reisebüro in Konstanz.
      CH: +41 (0) 71 - 511 29 99
      DE: +49 (0) 7531 - 16 8 22
    Preise pro Person bei Belegung mit zwei Personen pro Kabine, sofern nicht anders angegeben. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Ausschreibungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters.

    Vertikale Reiter

    Entdecken Sie einige der weltbesten und faszinierendsten Hotels vor oder nach Ihrer Luxus-Kreuzfahrt. Wir helfen Ihnen bei Auswahl und Buchung.

    ... Luxushotels auf www.exklusives-reisen.ch suchen