luxuskreuzfahrt westeuropa

Luxuskreuzfahrt Westeuropa 2018
Kultur & Unterhaltung

luxuskreuzfahrt westeuropa

von Bilbao nach Hamburg – MS Europa

Von Süd nach Nord entdecken Sie spannende Ziele an Europas Westküste: Das genussvolle Bordeaux, die malerische Natur der Bretagne, Normandie oder der Kanal-Insel Jersey, sowie  geschichtsträchtige Gildestädte wie Gent oder Antwerpen. Special: Das Gourmetfestival „Europas Beste“ mit Sterneköchen an Bord.

Reiseverlauf

Datum Hafen An Ab
12.06.2018 Bilbao, Spanien   24:00
13.06. St. Jean de Luz, Frankreich 08:00 18:00
14.06. Bordeaux, Frankreich 09:00  
15.06. Bordeaux, Frankreich   21:45
16.06. La Pallice (La Rochelle), Frankreich 09:00 18:00
17.06. Le Palais, Belle-Ile, Frankreich 07:00 14:00
18.06. St. Helier, Jersey, England 08:00 22:00
19.06. St. Malo, Frankreich 04:30 22:00
20.06. Cherbourg, Frankreich 08:00 18:00
21.06. Honfleur, Frankreich 07:00  
22.06. Honfleur, Frankreich   08:00
23.06. Gent, Belgien 08:00 19:00
24.06. Antwerpen, Belgien 06:00  
25.06. Antwerpen, Belgien   03:00
26.06. Hamburg, Deutschland 07:00  

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

Egal, ob Sie eine kurze Schnupperreise oder eine ausgiebige Erholungsreise planen, bei Hapag Lloyd finden Sie immer etwas nach Ihrem Geschmack. Sie finden Hunderte verschiedener Destinationen und Programme, die mit Sicherheit auch Ihren Geschmack treffen. Einzigartige Schiffe und eine große Flexibilität machen diese Reederei aus. Eines jedoch bleibt immer gleich: Die Crew erfüllt Ihnen gerne Ihre Wünsche und ist stets bereit, Ihre Reise so zu gestalten, wie Sie es sich erträumt haben.

Flexibilität wird groß geschrieben

Für welches Schiff Sie sich auch entscheiden, alle bieten Luxus und Entspannung pur. Ob Sie eine klassische Kreuzfahrt bevorzugen oder lieber das kleine Abenteuer bei einer Expedition suchen, ob Freizeitbekleidung oder Smoking – Sie werden wundervolle Reisen erleben, die genau auf Ihre Wünsche abgestimmt sind.

MS Europa

Ihr Schiff für klassischen Kreuzfahrturlaub in kleinem und gehobenem Ambiente!
Klassisch exklusiver Kreuzfahrt-Genuss

Maximal 400 Gäste, ein luxuriöses Schiffs-Ambiente und stillvolle Kreuzfahrt Traditionen (u.a. Kapitänsempfang und Gala-Abende) machen das kleine Hapag Lloyd Kreuzfahrtschiff MS Europa zu einer idealen Wahl für Gäste die klassisch elegantes Kreuzfahrt Ambiente suchen. Aufgrund ihrer hohen Service- und Ausstattungsstandards wurde die MS Europa dabei bereits mehrfach als eines der besten Kreuzfahrtschiffe der Welt prämiert und erhielt vom renommierten Berlitz Cruise Guide die Klassifizierung 5-Sterne Plus.
 

Die MS Europa verfügt nur über Außensuiten

Die großzügigen Suiten der MS Europa (27 m², mit oder ohne Veranda buchbar) verfügen über einen kombinierten Wohn- & Schlafbereich (optisch getrennt), oder getrennte Wohn- & Schlafbereich in den Penthouse Kategorien (45m² - 85m²). Die Grundausstattung aller Suiten umfasst einen begehbaren Kleiderschrank, TV, Telefon, Minibar, Safe, Fön sowie Badezimmer mit Badewanne, separater Dusche, Waschbecken und WC. Bei den SPA- und Penthouse Suiten ist eine Whirlpoolfunktion in die Badewanne integriert. Die Penthouse Grand Suiten verfügen zusätzlich über eine eigene Sauna. Detaillierte Informationen zu den verschiedenen MS Europa Suiten-Ausstattungen und Serviceleistungen erhalten Sie gerne auf Anfrage.
 

Vielfältige kulinarische Genüsse:

Vier verschiedene Restaurants an Bord der MS Europa offerieren kulinarische Genüsse für jeden Geschmack. Das Angebot umfasst:

  • Restaurant Europa: Hauptrestaurant geöffnet zum Frühstück (Buffet), sowie zum Mittag- und Abendessen (umfangreiche Menü-Auswahl mit bis zu 7. Gängen)
  • Restaurant „Dieter Müller“: Kleines Gourmetrestaurant (26 Plätze) unter Leitung des deutschen Sternekochs Dieter Müller (3 Michelinsterne), der an 70 Tagen im Jahr persönlich an Bord ist. Ein Dinner im Gourmetrestaurant ist während Ihrer Kreuzfahrt ohne Aufpreis möglich.
  • Restaurant „Venezia“: Italienisches Spezialitätenrestaurant (36 Plätze, ohne Aufpreis) zum Mittag- und Abendessen geöffnet. Hier finden Sie auch extravagante Besonderheiten wie beispielsweise eine exklusive Olivenölkarte.
  • Lido Café: legeres Restaurant / Café mit Innen- und Außenplätzen. Geöffnet zum Frühstück, Mittag- und Abendessen (immer in Buffetform). 

Die Mahlzeiten im Hauptrestaurant Europa werden in Sitzung (= feste Tischzeit) eingenommen (Frühstück und Mittagessen freie Platzwahl, Abendessen fester Tisch). Reservierungen für die Spezialitätenrestaurants können an Bord der MS Europa vorgenommen werden.

         

        Weitere exklusive Leistungen der MS Europa:
        • Pool: Großzügiger (teilüberdachter) Poolbereich mit Sonnenliegen, 15m langem Meerwasserpool, Whirlpool und Poolbar, sowie einem separaten FKK-Deck.
        • Ocean Spa: Der asiatisch inspirierte Wellnessbereich der MS Europa verfügt über eine Finnische Sauna, eine Dampfsauna, einen Ruheraum sowie ein breitgefächertes Angebot an Massagen, Körper- & Schönheitsbehandlungen. Ein Friseur, Maniküre und Pediküre runden das Wohlfühlprogramm ab.
        • Fitnessstudio: Moderne Trainingsgeräte von Technogym und umfangreiches Kursangebot (Yoga, Pilates, Aqua-Gymnastik, Rücken-Fit, etc.), sowie eine moderne Indoor Golfanlage mit Golfsimulator (über 30 Plätze).
        • Entertainment: An Bord der MS Europa befinden sich 6 Bars und Cafés (u.a. der rundum verglaste „Club Belvedere“ mit live Klaviermusik und Panoramaausblicken, die kubanische Zigarrenlounge „Havana“ oder die legendäre Sansibar im Außenbereich). Das Unterhaltungsprogramm umfasst: erstklassige Bühnenshows, Kleinkunst, Lesungen, Theaterstücke, sowie ein exzellentes Musikprogramm mit Fokus auf klassische Unterhaltungsmusik.
        • Für Familien: Die MS Europa verfügt über Kinder- und Teensclub Räumlichkeiten mit altersgerechtem Spielangebot. Ab 4 mitreisenden Kindern wird eine professionelle Kinderbetreuung angeboten.

         

        Reederei: 
        Hapag-Lloyd Kreuzfahrten
        Crewmitglieder: 
        285
        Baujahr: 
        1 999
        Tonnage: 
        28 890
        Länge des Schiffs: 
        198.60
        Tiefgang: 
        6
        Anzahl der Passagiere: 
        400
        Breite des Schiffs: 
        24
        Passagierdecks: 
        7
        Geschwindigkeit in Knoten: 
        21.00
        • 204 Suiten (davon 168 mit privater Veranda)
        • Bordsprache: deutsch
        • Auditorium (u.a. Kinovorführungen, Vorträge)
        • Kunstwerkstatt (u.a. Malkurse, Schmuckgestaltung)
        • Bibliothek mit über 1000 Büchern, 2 PC Arbeitsplätzen mit Druckern, Notebook-Verleih
        • Galerie
        • Promenade mit exklusiver Boutique und Juwelier
        • Hospital mit Dialyse
        AtriumLido CafeSpa SuiteEuropa Restaurant FitnessBibliothekKinder SpielraumShow Küche Lido-DeckSaunaPenthouse Suite

        Programm

        Bilbao, Spanien

        Leinen los ... Ihre Westeuropa Kreuzfahrt beginnt am Dienstag den 12. Juni 2018 in der spanischen Hafenstadt Bilbao. Besuchen Sie zum Auftakt doch noch das spektakuläre Guggenheim-Museum oder unternehmen Sie eine Fahrt mit der Schwebefähre Puente de Vizcaya? Die 1893 eingeweihte Brücke gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO und ist die älteste Schwebefähre der Welt. Abfahrt der MS Europa ist um 24:00 Uhr.

         

        St. Jean de Luz, Frankreich

        Am Fuße der Pyrenäen, umgeben vom Blau des Atlantiks, goldfarbenen Stränden und einer sattgrünen Bergwelt erreichen Sie mit dem beliebten Badeort St. Jean de Luz das französische Baskenland. Genießen Sie das charmante Flair der alten Fischerstadt, die Sie mit ihren rot-weißen Fachwerkgebäuden, prächtigen Reederhäusern und dümpelnden Fischkuttern bezaubern wird und unternehmen Sie einen sonnigen Spaziergang entlang der Strandpromenade oder entspannten Sie einfach in einem der schönen baskischen Cafés. Für Kulturinteressierte empfiehlt sich weiterhin ein Besuch der Kirche St.-Jean-Baptiste: Hier heiratete der junge französische König Ludwig XIV die Infantin Maria Theresia und beendete damit den Devolutionskrieg zwischen Spanien und Frankreich.

         

        Bordeaux, Frankreich    

        Die südwestfranzösische Hafenstadt Bordeaux, berühmt durch ihre weltbekannten Weinanbaugebiete und feine Gourmet-Küche, ist die nächste Etappe Ihrer exklusiven Kreuzfahrt. Sie verbringen eine Nacht im Hafen und haben genügend Zeit in das Lebensgefühl der Stadt einzutauchen. Unternehmen Sie einen Stadtspaziergang durch die wunderschöne historische Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) oder genießen Sie eine entspannte Weinprobe in einem der berühmten Weingüter der Region. Der malerischen Badeort Arcachon ist ebenfalls schnell erreichbar. Er ist für die Dune du Pilat, die höchste Düne Europas, und die Austernzucht bekannt.

         

        La Rochelle, Frankreich

        Und überall ist das Meer ... Die westfranzösische Hafenstadt im Golf von Biscaya wurde im 10.Jhd. gegründet und lädt mit ihrem maritimen historischen Flair zu einem entspannten Urlaubstag an Land ein. Unternehmen Sie einen Spaziergang entlang des alten Hafenviertels Vieux Port mit seinen mittelalterlichen Wehrtürmen Tour St. Nicolas und Tour de la Chaine, die im 14. Jhd. erbaut als Wahrzeichen der Stadt gelten und schlendern Sie weiter durch die historischen Altstadt mit ihren lauschigen Arkadengängen, kleinen Cafés, Geschäften und schönen Sehenswürdigkeiten. Oder wie wäre es mit einem Ausflug in die malerische Landschaft der Île de Ré? Die La Rochelle vorgelagerte Insel ist über eine 3km lange Brücke erreichbar und lädt mit ihren kleinen Fischerdörfern und langen Sandstränden zu einem entspannten Tag am Meer ein.

         

        Le Palais, Belle Île, Frankreich

        Die etwa 87km² große Atlantik-Insel Belle-Île-en-Mer (zu deutsch: „schöne Insel“) ist die größte der bretonischen Inseln und beeindruckt auf den ersten Blick mit ihrer zerklüfteten Steilküste, den grünen Pinienwäldern und den einsamen Buchten. Die MS Europa geht im Hauptort Le Palais vor Anker. Schlendern Sie durch die malerischen Gassen und besichtigen Sie die imposante Zitadelle aus dem 17 Jahrhundert. Bei einer Fahrradtour durch die Natur erkennen Sie, warum sich bereits Claude Monet in Belle-Île-en-Mer verliebt hatte und die Inseln in zahlreichen Werken verewigte.

         

        St. Helier, Jersey, England

        Malerische Natur, endlose Sandstrände, Dünenlandschaften und wild zerklüftete Klippen erwarten Sie auch auf Ihrer nächsten Kreuzfahrtetappe, wenn die MS Europa mit St. Helier die Kanal-Insel Jersey erreicht. Mit einer Fläche von ca. 118 km² erstreckt sich diese im Ärmelkanal und ist die größte der britischen Kanalinseln. Genießen Sie die herrliche Mischung aus französischem „savoir vivre“ und britischem Charme welcher Sie in Jersey empfängt und unternehmen Sie einen Ausflug in das malerische Inselleben zum Beispiel bei einer Rundfahrt oder einfach einem entspannten Strandspaziergang. Oder wie wäre es mit einem Besuch des mittelalterlichen Schlosses von Mont Orgueil? Die imposante Festung (13. Jahrhundert) thront in herrlicher Lage über der kleinen Hafenstadt Gorey und gehört zu den besterhaltenen Schlössern Großbritanniens.

         

        St. Malo Frankreich

        Mit der französischen Festungsstadt St. Malo erreichen Sie die bretonische Smaragd-Küste „Côte d' Emeraude“, die sich ganz im Norden der Bretagne erstreckt. Besichtigen Sie den mittelalterlichen Stadtkern, der von drei Seiten vom Wasser umspült wird und von einer meterdicken Stadtmauer umgeben ist. Bei einem Rundgang auf den historischen Stadtmauern haben Sie einen herrlichen Panoramablick über Meer und Land. Weitere sehenswerte Ausflugsziele sind die alte Klosterinsel Mont Saint Michel (Entfernung ca. 30km), sowie die bretonische Austernhauptstadt Cancalle, etwa 10km von Saint Malo entfernt.

         

        Cherbourg, Frankreich

        Mit der Hafenstadt Cherbourg erreicht die MS Europa die wunderschöne Landschaft der Normandie mit ihrer wildromantischen Küste, mondänen Seebädern, idyllischen Parklandschaften, kleinen Schlössern, Dörfern und Klöstern. Lehnen Sie sich nach einem gemütlichen Spaziergang zurück und genießen das französische Lebensgefühl bei einem Glas Cidre oder Calvados oder besichtigen das im Fährhafen von Cherburg gelegene Museum La cité de la mer. Das Ozeanographie-Museum beherbergt unter anderem das größte öffentlich zugängliche Atom-U-Boot, den Bathyscaph Archimède, sowie ein 12 Meter hohes Aquarium.

         

        Honfleur, Frankreich

        Das alte Hafenstädtchen an der Mündung der Seine in den Ärmelkanal gilt als Wiege des Impressionismus und bezaubert mit seinem malerischen Flair und Fischerdorf-Romantik. Bereits weltberühmte Künstler wie Monet, Renoir und Cézanne kamen hierher um zu malen. Bis heute stehen die Maler am Hafenkai und lassen sich inspirieren. Im alten Stadtviertel Enclos (13. Jahrhundert) entdecken Sie schöne Cafés, kleine Geschäfte und Museen. Sie haben auch die Möglichkeit die Landungsstrände der Normandie zu besichtigen. Dort bekommen Sie eindrucksvolle Einblicke in die Geschehnisse des historischen D-Days.

         

        Gent, Belgien    

        Die „stolze Stadt“ Gent begrüßt Sie am 23. Juni 2018 in Belgien und wird Sie mit Ihrer mittelalterlichen Skyline, ihren romantischen Grachten und ihrem quirlig jungen Lebensgefühl verzaubern. Einst das Zentrum der Tuchweberei und, nach Paris, zweitgrößte Stadt in Nordeuropa ist Gent heute eine moderne Universitätsstadt mit über 50.000 Studenten und vereint auf wunderbare Weise Vergangenheit und Gegenwart. Genießen Sie einen entspannten Stadtbummel entlang der alten Gildehäuser. Sehenswerte Besichtigungsziele sind u.a. der imposante Genter Altar in der St.-Bavo Kathedrale, welcher zu den berühmtesten Kunstwerken der Welt gehört.

         

        Antwerpen, Belgien   

        Auch die flämische Metropole Antwerpen gehörte im 15. und 16. Jahrhundert zu den größten und reichsten Handelsstädten der Welt und beeidruckt heute ebenfalls mit Ihrem wunderschönen Stadtambiente. Tauchen Sie ein in das besondere Flair Antwerpens und genießen Sie einen Kaffee und süße belgische Waffeln inmitten prunkvoller Gildehäuser am „Großen Markt“, besuchen Sie das ehemalige Wohnhaus des Künstlers Ruben oder besichtigen Sie die sehenswerte Liebfrauenkirche, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Ein weiteres besonderes Sightseeing-Ziel ist Antwerpens legendäres Diamantenviertel, mit seinen zahlreichen Juwelieren, Diamantenbörsen, Schleifereien und dem Diamantenmuseum.

        Am Abend erwartet Sie an Bord das exklusive Gourmetspecial „Europas Beste“ auf dem Lido Deck der MS Europa. Hier präsentieren renommierte, internationale Sterneköche, Fromagiers, Pâtissiers, Winzer und Chocolatiers an verschiedenen Kochstationen Ihr Künste und laden zum probieren und schlemmen ein.

         

        Hamburg, Deutschland

        Ob die moderne HafenCity, die historische Speicherstadt, der imposante Michel, die malerische Alster oder die sündige Reeperbahn ... Die facettenreiche Elbmetropole Hamburg bildet die Zieldestination Ihrer Luxuskreuzfahrt entlang Westeuropas Küste. Ankunft und Ausschiffung von der MS Europa ist am Dienstag den 26. Juni 2018.

        Frühbucher-Ermäßigung! Die Sonderpreise sind gültig bei Buchung bis 12.10.2017!

        Preise

        Preiskategorie Deck Preis pro Person
        0 "Glücks" Suite¹ ? EUR 6.166.-
        1 Suite 5 EUR 6.536.-
        2 Suite 6 EUR 6.755.-
        3 Suite 7 EUR 6.973.-
        4 Veranda Suite 5 EUR 7.562.-
        5 Veranda Suite 5-7 EUR 8.512.-
        6 Veranda Suite   EUR 8.883.-
        7 Veranda Suite 9 EUR 9.462.-
        8 Penthouse  Deluxe Suite 10 EUR 15.096.-
        9 Penthouse Grand Suite 10 EUR 23.874.-
        10 Spa Suite   EUR 9.757.-
         
        Gourmetspecial Europas Beste:

         

        In Antwerpen erwartet Sie das exklusive Gourmetspecial „Europas Beste“ auf dem Lido Deck der MS Europa. Hier präsentieren renommierte, internationale Sterneköche, Fromagiers, Pâtissiers, Winzer und Chocolatiers an verschiedenen Kochstationen Ihr Künste und laden zum probieren und schlemmen ein.

         

         
        Inklusiv-Leistungen:

         

        • Luxus-Kreuzfahrt ab/bis Hafen in der gebuchten Kabinen-Kategorie
        • deutschsprachige Schiffs- & Kreuzfahrtleitung sowie Servicecrew und Reiseleiter etc.
        • Begrüßungs-Champagner in der Suite am Anreisetag
        • Vollpension an Bord. 4 Restaurants ohne Aufpreis: „Europa“ Restaurant mit einer Sitzung u. fester Tischordnung, 2 Spezialitäten-Restaurants und ein Buffet-Restaurant.
        • Minibar (Softdrinks, Bier) in der Suite
        • täglich wechselndes Unterhaltungsprogramm, Kurse & Vorträge
        • Nutzung der Bordeinrichtungen (nach Verfügbarkeit): Auditorium, Bibliothek, Sauna, Fitnessbereich, Golfsimulator, Kunstwerkstatt u.a.m. (Internet, OCEAN SPA, Boutique & Fotograf gegen Gebühr)
        • Anlandungen oder Rundfahrten in den bordeigenen Zodiacs
        • umfangreiche Reiseinformationen
        • Hafengebühren, Steuern, Reiserücktrittskostenversicherung, Insolvenzversicherung

         

         
        An- & Abreise:

            
        Smart reisen – Zeit und Geld sparen! Buchen Sie Luxuskreuzfahrt, Flüge und Hotels bei unseren Reise-Experten „aus einer Hand“ und profitieren Sie von Insider-Tipps und günstigen Kombi-Preisen!

         

         
        Preise auf Anfrage: Nutzen Sie den "Offerte anfragen" Button ...
          ... oder besuchen Sie unser Reisebüro in Konstanz.
          CH: +41 (0) 71 - 511 29 99
          DE: +49 (0) 7531 - 16 8 22
        Preise pro Person bei Belegung mit zwei Personen pro Kabine, sofern nicht anders angegeben. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Ausschreibungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters.
        Entdecken Sie einige der weltbesten und faszinierendsten Hotels vor oder nach Ihrer Luxus-Kreuzfahrt. Wir helfen Ihnen bei Auswahl und Buchung.

         

        Louis C. Jacob, Hamburg
        • Ein hanseatisches Hideaway in traumhafter Lage! Das traditionsreiche Luxushotel befindet sich direkt an Hamburgs berühmter Elbchaussee und bietet herrliche Ausblicke auf das Schiffstreiben an der Elbe. Eine stillvoll gehobene Ausstattung, ein sternegekröntes Restaurant (2 Michelin-Sterne) und ein exzellenter persönlicher Service runden das besondere Ambiente des Luxushotels ab! (→ Luxushotel buchen)