Luxus-Expedition in die Antarktis

Luxuskreuzfahrt durch die Antarktis 2016
Abenteuer & Natur

Luxus-Expedition in die Antarktis

von Buenos Aires nach Buenos Aires – MS Hanseatic

Eine Reise in das weiße Paradies. Über die Drake-Passage fahren Sie zu den Süd-Shetland-Inseln und der Antarktischen Halbinsel, weitere Stopps sind Südgeorgien und die Falkland-Inseln. Machen Sie sich auf mit der MS Hanseatic in die Wunderwelt des ewigen Eises und entdecken Sie die Tierwelt der Antarktis.

Reiseverlauf

Datum Hafen An Ab
15.02.2016
Sonderflug nach Ushuaia, Argentinien
Einschiffung auf die MS Hanseatic 19:00
16.02.-17.02 Fahrt durch die Drake Passage
18.02.
Deception Island, Antarktis
   
19.02.
Paradise Bay, Antarktis
   
20.02.
Fahrt durch den Neumayer Kanal
   
21.02.
Lemaire Kanal, Antarktis
   
22.02.
Brown Bluff, Antarktis
   
23.02.
Süd-Orkney-Inseln, Antarktis
   
24.02.
Urlaub auf See
25.02.
Salisbury Plain (Südgeorgien), Antarktis
26.02.
Gold Harbour (Südgeorgien), Antarktis
27.02.
Grytviken (Südgeorgien), Antarktis
28.02.-29.02.
Urlaub auf See
01.03.
Stanley (Falkland-Inseln), Großbritannien
02.03.-04.03.
Urlaub auf See
05.03.
Buenos Aires, Argentinien
18:00
06.03.
Buenos Aires, Argentinien Ausschiffung von der MS Hanseatic

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

Egal, ob Sie eine kurze Schnupperreise oder eine ausgiebige Erholungsreise planen, bei Hapag Lloyd finden Sie immer etwas nach Ihrem Geschmack. Sie finden Hunderte verschiedener Destinationen und Programme, die mit Sicherheit auch Ihren Geschmack treffen. Einzigartige Schiffe und eine große Flexibilität machen diese Reederei aus. Eines jedoch bleibt immer gleich: Die Crew erfüllt Ihnen gerne Ihre Wünsche und ist stets bereit, Ihre Reise so zu gestalten, wie Sie es sich erträumt haben.

Flexibilität wird groß geschrieben

Für welches Schiff Sie sich auch entscheiden, alle bieten Luxus und Entspannung pur. Ob Sie eine klassische Kreuzfahrt bevorzugen oder lieber das kleine Abenteuer bei einer Expedition suchen, ob Freizeitbekleidung oder Smoking – Sie werden wundervolle Reisen erleben, die genau auf Ihre Wünsche abgestimmt sind.

MS Hanseatic

In jedem von uns steckt ein kleiner Abenteurer, und angenehmer als auf der MS Hanseatic kann man diesem Entdeckungstrieb nicht nachkommen. Auf einem luxuriösen schwimmenden Hotel entdecken Sie unberührte Natur und fremde Kulturen.

Die MS Hanseatic, ein Eisbrecher der ersten Kategorie, ist weltweit das einzige Expeditionsschiff mit 5 Sternen. Hier können Sie zum Entdecker und Abenteurer werden, ohne dabei auf Luxus zu verzichten. Mit der MS Hanseatic können Sie geheimnisvolle Kulturen entdecken, ursprüngliche Landschaften und unberührte Naturschönheiten. Es gibt keine Innenkabinen, so dass Sie stets den Kontakt zur Natur genießen können. Auf den Landausflügen lernen Sie Orte und Menschen kennen, von denen Sie bisher noch nicht einmal wussten, dass es sie gibt.

Namhafte Lektoren bereichern mit ihrem Fachwissen die Expeditionen, und die erfahrene Crew steht stets für Sie bereit. Zwischen den aufregenden Landausflügen haben Sie an Bord Gelegenheit, sich zu entspannen, zum Beispiel in der Sauna oder mit einer Massage. Freuen Sie sich auf kulinarische Genüsse im bordeigenen Restaurant und erleben Sie ihre ganz eigene Expedition auf der MS Hanseatic.

Reederei: 
Hapag-Lloyd Kreuzfahrten
Crewmitglieder: 
125
Baujahr: 
1 993
Tonnage: 
8 379
Länge des Schiffs: 
122.80
Tiefgang: 
5
Anzahl der Passagiere: 
184
Breite des Schiffs: 
18
Passagierdecks: 
6
Geschwindigkeit in Knoten: 
16.00
  • Sauna, Whirlpool, Fitnessraum
  • Friseur
  • verschiedene Bars und Lounges
  • exquisites Restaurant „Marco Polo“
  • Bordeigenes Hospital
  • Boutique
  • eigene Müllverbrennungsanlage und vollbiologisches Klärsystem für aktiven
  • Umweltschutz
BibliothekAuf der BrückeExplorer LoungeSuiteBad AccessoiresRelaxen an DeckRestaurant RestaurantFrühstück an Deck
Zodiaq Tour von der MS Hanseatic aus

Programm

Buenos Aires, Argentinien

Von Buenos Aires geht es mit einem Sonderflug nach Ushuaia, der südlichen Stadt Argentiniens und weiter zum Hafen, in welchem Ihr Luxuskreuzfahrtschiff MS Hanseatic ankert.

 

Ushuaia, Argentinien

Herzlich willkommen am Ende der Welt. Von Ushuaia aus startet Ihre unvergessliche Reise durch das ewige Eis der Antarktis. Mit einem Glas Champagner beginnt die abenteuerliche Kreuzfahrt – Leinen los!

 

Drake Passage

Von der Südspitze Südamerikas geht es über die Drakestraße Richtung Antarktis. Die Passage verbindet den Atlantischen Ozean mit dem Pazifischen Ozean. Immer weiter geht die Expedition nun Richtung Süden und in die einsame Eiswüste der Antarktis. Hier tauchen Sie bereits in die arktische Tierwelt ein. Halten Sie Ausschau nach Walen, Delfinen und Pinguinen.


Deception Island, Antarktis

Einen faszinierenden Kontrast zur ewigen Eiswüste bietet die zu den Süd-Shetland-Inseln gehörende Deception Island, eine der größten Vulkaninseln unserer Erde. Durch eine 400m breite Meerenge gelangt die MS Hanseatic in das vom Meer überflutete Kraterinnere der Insel. Hier erwarten Sie schwarzer Lavastrand und heißes Wasser, das bis nah an die Oberfläche dringt. Genießen Sie ein Bad in den heißen Quellen des antarktischen Meeres.

 

Paradise Bay, Antarktis

In der Paradies-Bucht beeindrucken große Gletscherformationen und mit ein wenig Glück beobachten Sie Walkolonien. Die Bucht gehört zum antarktischen Festland, zu Fuß könnte man auf direktem Wege nach 3.000km den Südpol erreichen.


Neumayer Kanal, Antarktis

Mit der luxuriösen MS Hanseatic geht es im Anschluss durch den Neumayer Kanal. Die Kapitäne lotsen Sie dank ihrer langjährigen Erfahrung sicher durch das Eis, welches wie ein Labyrinth auf Sie wirken mag. Hier bietet sich die perfekte Kulisse für unvergessliche Erinnerungsfotos.


Lemaire-Kanal, Antarktis

Der Lemaire Kanal ist eine Meerenge in der Antarktis. Bis zu 1.000m erstrecken sich die Gletscher in die Höhe. Dank der unglaublich vielfältigen und spektakulären Fotomotive spricht man auch von der "Kodak Gasse". Die schmalste Stelle ist nur 200m breit, Wale, Delfine und Seehunde begleiten Sie auf dem Weg.


Brown Bluff, Antarktis

Brown Bluff, ein Tafelvulkan an der Nordspitze der Antarktis verdankt den Namen seiner über 700m hohen Nordklippe, welche eisfrei ist und im Abendlicht rotbraun schimmert. Pinguine und Weddelrobben teilen sich die Plätze am Strand, Dominikanermöwen und Schneesturmvögel nisten oberhalb am Tafel-Eisberg. Bei gutem Wetter werden Sie via Zodiac an die Küste gebracht und erfahren während einer Wanderung mit den Biologie- und Geologieexperten mehr über Fauna und die Tierwelt.


Süd-Orkney-Inseln, Antarktis

Entlang mächtiger Gletscher und schimmernder Eisberge, begleitet von Robben, Pinguinen und Walen geht die Expedition weiter Richtung Süden. Machen Sie mit den Zodiacs eine Expedition in die Idylle des ewigen Eises und besuchen bei gutem Wetter die argentinischen Forschungsstation „Orcadas“ auf den Süd-Orkney-Inseln. Diese Inselgruppe wurde erst Anfang des 19. Jahrhunderts von Walfängern entdeckt und beherbergt mit ca. 1.200 Tierarten mehr als die Galapagos-Inseln.


Salisbury Plain, Antarktis

Neben Millionen hier lebender Goldschopfpinguine ist Südgeorgien eines der wichtigsten Brutgebiete des majestätischen Königspinguins und Heimat von Hunderttausenden dieser Art. Erste Destination auf der Insel Südgeorgien ist der Strand Salisbury Plain an der geschützten Nordküste der Insel. Bestaunen Sie die riesige Kolonie mit mehr als 250.000 Königspinguin-Paaren, die hier ihre Eier ausbrüten!


Gold Harbour, Antarktis

Steile Felshänge und imposante Gletscher türmen sich auf Südgeorgien. Am Gold Harbour trifft man neben Eselspinguinen auf See-Elefanten und Pezrobben. Voglliebhaber können sich glücklich schätzen, wenn sie den einzigen Singvogel der Insel, den Südgeorgien-Pieper, entdecken.


Grytviken, Antarktis

Letzter Hauptanlegepunkt der Insel Südgeorgiens ist die alte Walfangstation Grytviken. Hier haben Sie die Möglichkeit, das Grab Ernest Shackletons, der hier 1922 seine letzte Ruhestätte fand, zu besuchen. Gedenken Sie ihm, entsprechend der Seemanns-Tradition bei einer Ansprache und einem Schluck Rum. Auf einem Zodiac-Ausflug nach Bird Island kommen Sie in Begleitung unserer Biologie-Experten Seevögeln und antarktischen Eisbären ganz nahe.


Stanley, Falkland-Inseln

Das unberührte Paradies der Falkland-Inseln besticht durch einzigartige Flora und Fauna. Verschiedene Delfinarten, riesige Albatros-Kolonien und unterschiedliche Pinguinstämme können auf dem Meer und an Land beobachtet werden, dazu seltene Pflanzen. Sie haben die Möglichkeit zu spannenden Zodiac-Anlandungen auf New Island und Carcass Island sowie einem Besuch der 2000 Einwohner-Stadt Stanley, der Hauptstadt der Falklands. Spüren Sie den britischen Einfluss, der sich in Stanley deutlich widerspiegelt, und erkunden Sie die Stadt mit ihren bunten Häusern, dem sehenswerten Museum und besuchen Sie einen der zahlreichen Pubs.


Buenos Aires, Argentinien

Am Ausgangspunkt dieser luxuriösen Kreuzfahrt, in Buenos Aires endet die Reise durch das ewige Eis. Bleiben Sie noch ein paar Tage in der Hauptstadt Argentiniens zum Klimatisieren – gerne beraten wir Sie und finden das perfekte Hotel für Sie.

Diese Luxuskreuzfahrt durch die Antarktis werden Sie nie wieder vergessen!

Preise

Preiskategorie Deck Butler Preis pro Person
1 "Glücks" Außenkabine
EUR 11.390.-
2
Außenkabine
Amundsen Deck
EUR 12.630.-
3
Außenkabine
Explorer Deck
EUR 14.780.-
4
Außenkabine
Marco Polo Deck
EUR 15.410.-
5
Außenkabine
Explorer Deck
EUR 16.040.-
6
Außenkabine
Bridge Deck
+
EUR 17.920.-
7
Suite
Bridge Deck
+
EUR 25.630.-
Für Alleinreisende (Einzelnutzung):
2
Außenkabine
Amundsen Deck

EUR 18.330.-
4
Außenkabine
Marco Polo Deck
EUR 22.090.-
Special:
Die Tierfotografin und Naturschützerin Sylvia Stevens hält interessante Vorträge während der Reise und erzählt viel Wissenswertes über das Tierleben der Antarktis.

Inklusiv-Leistungen:

  • Luxuskreuzfahrt mit der MS Hanseatic in der gebuchten Suiten-Kategorie ab/bis Hafen
  • Begrüßungs-Champagner in der Suite am Anreisetag
  • Vollpension an Bord
  • kostenlose Minibar mit Softdrinks und Bier
  • täglich wechselndes Unterhaltungsprogramm (Partys, Kochshows etc.)
  • kostenlose Nutzung vieler öffentlichen Bordeinrichtungen (Auditorium, Sauna, Fitnessbereich, Golfsimulator, Tablet-PCs, Fahrräder, Schnorchelausrüstung etc.)
  • Zodiacfahrten (je nach Route & Wetterverhältnissen)
  • deutsche Schiffs- & Kreuzfahrtleitung, sowie deutschsprachige Servicecrew
  • umfangreiche Reiseausrüstung (Kofferanhänger, Reiseführer, Kartenmaterial, Tasche etc.)
  • Reiserücktrittskosten- & Insolvenzversicherung
  • Hafengebühren (Stand Januar 2012)

  • An- & Abreise:
    Smart reisen – Zeit und Geld sparen! Buchen Sie Luxuskreuzfahrt, Flüge und Hotels bei unseren Reise-Experten „aus einer Hand“ und profitieren Sie von Insider-Tipps und günstigen Kombi-Preisen!

    Preise auf Anfrage: Nutzen Sie den "Offerte anfragen" Button ...
      ... oder besuchen Sie unser Reisebüro in Konstanz:
    CH: +41 (0) 71 - 511 29 99
    DE: +49 (0) 7531 - 16 8 22
    Preise pro Person bei Belegung mit zwei Personen pro Kabine, sofern nicht anders angegeben. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Ausschreibungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters.
    Entdecken Sie einige der weltbesten und faszinierendsten Hotels vor oder nach Ihrer Luxus-Kreuzfahrt. Wir helfen Ihnen bei Auswahl und Buchung.

    ... Luxushotels auf www.exklusives-reisen.ch suchen