fluss-kreuzfahrt myanmar

Fluss-Kreuzfahrt Myanmar
Specials

fluss-kreuzfahrt myanmar

von Mandalay nach Bagan – Road To Mandalay

Magisch & unvergesslich! Diese exklusive Fluss-Reise entführt Sie in das Land der goldenen Pagoden, durch unberührte Natur und zu ursprünglich burmanischem Leben an den Ufern des Irrawaddy. Das aufwendig umgebaute, ehemalige Rheinschiff Road to Mandalay garantiert dabei sicheres und exklusives Reisevergnügen.

Reiseverlauf

Datum Hafen
12.08.2015 Flug von Yangon nach Mandalay, Transfer zum Schiff & Einschiffung
12.08. Mingun, Myanmar
13.08. Nwe Nyein, Myanmar
14.08. Kyan Hnyat, Myanmar
14.08. Katha, Myanmar
15.08. Katha, Myanmar
15.08. Shwegu, Myanmar
16.08.
Zinbon, Myanmar
16.08. Bhamo, Myanmar
17.08. Shwe Paw Island, Myanmar
17.08. Moe Dar, Myanmar
18.08. Katha, Myanmar
18.08. Kyan Hnyat, Myanmar
19.08. Thabeikkyin, Myanmar
20.08.
Mandalay, Myanmar
21.08. Bagan, Myanmar
22.08.
Bagan, Myanmar
23.08.
Transfer zum Flughafen, Flug nach Yangon

 

 

Belmond

Belmond

Das traditionsreiche Unternehmen Belmond (frühere Unternehmensbezeichnung: Orient Express) gilt als Spezialist für außergewöhnliche Reisen im Luxussegment. Das spannende Portfolio des Unternehmens umfasst dabei 45 Hotels (vom Stadthotel bis zur Safari Lodge), kleine Fluss-Kreuzfahrtschiffe sowie besondere Luxus-Züge.

Entsprechend der Namensbedeutung (dt. „Schöne Welt“), befinden sich diese an einzigartigen Orten dieser Welt und verbinden besondere Urlaubserlebnisse mit exklusiven Annehmlichkeiten. Zu den Belmond-Angeboten gehören unter anderem:

  • Das Fluss-Kreuzfahrtschiff „Belmond Road to Mandalay“, welches seine Gäste authentisch und dennoch exklusiv in die ursprüngliche Natur und Kultur Myanmars entführt.
  • Der nostalgische Luxuszug „Belmond Royal Scotsman“, der sich in mehrtägigen Reisen durch die wildromantischen Schottischen Highlands schlängelt.
  • Die „Belmond Eagle Island Lodge“, die sich, fernab der Welt, inmitten der artenreichen Natur des Okavango Deltas in Botswana versteckt.
  • Der „Belmond Venice Simplon Orient Express“, bestehend aus Originalwagons der 20er & 30er Jahre, welcher verschiedene europäische Routen befährt und die Zugreisen Romantik des goldenen Zeitalters wieder aufleben lässt.
  • Das brasilianische Luxushotel „Belmond Copacabana Palace“, welches als DIE Hotel-Ikone an Rios legendärem Stadtstrand gilt.

Unsere Empfehlung: Die außergewöhnlichen Urlaubsangebote von Belmond sind unser Reisetipp für Gäste die besondere Reiseerlebnisse suchen ohne dabei auf exklusive Annehmlichkeiten verzichten zu wollen.

 

Road To Mandalay

Ein Schiff das ehemals auf dem Rhein gefahren war und nun in Myanmar unterwegs ist, das ist außergewöhnlich. An Luxus fehlt es an Bord dieses beeindruckenden Schiffes nicht und die Crew ist stets bemüht, den Gästen alle Wünsche zu erfüllen.

Ein exotisches Land mit einer teils unberührten, fast vergessenen Landschaft und ursprünglichen Völkern – das ist Myanmar. Die Road to Mandalay ist ein ehemaliges Rheinschiff, das von Orient Express Ship aufwändig umgebaut und umdekoriert wurde. Dabei wurde die Kabinenzahl von 98 auf 72 verringert. Verschiedene Fahrten von drei bis elf Nächten auf dem Fluss Ayeyarwady, der durch Myanmar fließt, werden angeboten.

Fünf verschiedene Kabinentypen stehen zur Verfügung, alle luxuriös eingerichtet und ausgestattet mit Klimaanlage, Safe, Telefon, Satelliten-TV und einem Badezimmer mit Dusche. Ein exquisites Restaurant, das unter anderem regionale Küche serviert, sowie die Piano Bar bieten eine angenehme Abendgestaltung. Außerdem gibt es einen kleinen Fitnessraum und verschiedene Wellness-Angebote.
 

Technische Angaben:
Reederei: 
Belmond
Crewmitglieder: 
80
Baujahr: 
1 996
Länge des Schiffs: 
102.00
Breite des Schiffs: 
12
Passagierdecks: 
4

 

 

Programm

Yangon - Mandalay - Mingun

Tag 1

12.08.2015: Einstündiger Inlandsflug von Yangon nach Mandalay und Transfer zur Einschiffung auf Ihr exklusives Fluss-Kreuzfahrtschiff Road To Mandalay, das Sie am Irrawaddy Fluss vor der einmaligen Bergkulisse von Sagaing mit seinen zahlreichen Pagoden erwartet. Hier beginnt Ihre Reise in den Norden Myanmars bis zum Dorf Mingun, wo Sie Gelegenheit haben die weltweit größte Backstein-Pagode, sowie die größte intakte Glocke der Welt zu besichtigen. Am Abend Begrüßungs-Dinner an Bord.

Mingun - Nwe Nyein - Thihadaw

Tag 2

13.08.2015: Früh morgens geht die Fahrt der Road to Mandalay weiter in die unberührte und spektakuläre Schluchtenlandschaft des Nordens. Im ursprünglichen Töpferdorf Nwe Nyein haben Sie die Gelegenheit für einen Erkundungs-Spaziergang, sowie zum Besuch der traditionellen Töpfereien. Später, Weiterfahrt vorbei an der Inselpagode von Thihadaw. Am Abend Cocktail Party an Bord.

Kyan Hnyat - Katha

Tag 3

14.08.2015: Unternehmen Sie einen morgentlichen Spaziergang durch das kleine Dorf Kyan Hnyat und besuchen Sie den quirligen lokalen Markt, bevor Sie Ihre Flussreise weiter Richtung Norden führt. Entspannen Sie an Deck und genießen Sie die unvergesslichen Ausblicke, die sich Ihnen entlang des Ufers bieten. Der Irrawaddy Strom ist die Lebensader Myanmars und nicht nur Lebensraum zahlreicher Menschen und Tiere sondern auch Transportweg für Güter aller Art. Bei Sonnenuntergang ankert die Road to Mandalay in der alte Marktstadt Katha, bekannt durch den Schriftsteller George Orwell, der hier als britischer Polizeioffizier stationiert war und später seinen Roman „Tage in Burma“ schrieb. Frühstück, Mittag- & Abendessen an Bord.

Katha - Shwegu

Tag 4

15.08.2015: Umgeben von grünen Reisfeldern und dichtem Dschungel ... Erkunden Sie Katha und unternehmen Sie eine Rikscha Fahrt in die Stadt und auf den Markt, bevor die Road to Mandalay ihre Reise Richtung Norden fortsetzt. Nach einer facettenreichen Panoramafahrt ist Ihr Ankerplatz für diese Nacht die Inselpagode Shwe Paw, nördlich der Stadt Shwegu. Sie haben Gelegenheit zu einer Bootstour, um das Leben in den traditionellen Shan-Dörfern am Fluss hautnah zu erleben. Frühstück, Mittag- und Abendessen an Bord.

Zinbon – Bhamo - Shwe Paw

Tag 5

16.08.2015: Unvergessliche Panoramen! Ein beeindruckendes Erlebnis bildet die Passage der Road to Mandalay durch die zweite Schlucht des Irrawaddy mit ihrer üppigen Flora und Fauna, die nahe an den engen Kanal heranreicht und wunderschöne Anblicke bietet. Genießen Sie die Fahrt entlang kleiner Siedlungen und dem alten kolonialen Dorf Zinbon, bevor die Road to Mandalay in Bhamo, der alten Hauptstadt des Kachin-Staats, vor Anker geht. Hier haben Sie Gelegenheit die Sehenswürdigkeiten und den quirligen Markt der Stadt zu erkunden, bevor die Rückreise am frühen Nachmittag in Richtung Shwe Paw beginnt. Frühstück, Mittag- und Abendessen an Bord.

Shwe Paw – Katha

Tag 6

17.08.2015: Erkunden Sie am Morgen die kleine Insel Shwe Paw mit ihrer beeindruckenden Pagode und spüren Sie die hohe Spiritualität, die sich in Leben und Alltag der Bevölkerung Myanmars wiederspiegelt. Nach einem Mittagessen an Bord, führt Sie Ihre Reise in das Dorf Moe Dar. Hier haben Sie Gelegenheit an einer traditionellen Novication Ceremony teilzunehmen. Später, Weiterfahrt der Road to Mandalayn nach Katha. Frühstück, Mittag- und Abendessen an Bord.
       

Katha - Kyan Hnyat

Tag 7

18.08.2015: Nutzen Sie in Katha die Gelegenheit zu einer nostalgischen Zugfahrt durch den dichten Kachin-Dschungel und die Teak- Wälder bis zur Waldstation Naba, bevor die Road to Mandalay am Nachmittag ihre Segel Richtung Kyan Hnayt setzt. Wie wäre es mit einem entspannten Cocktail an Deck, begleitet von malerischen Fluss- & Landschaftspanoramen?

Kyan Hnyat – Thabeikkyin

Tag 8

19.08.2015: Am Morgen erreicht die Road to Mandalay Thabeikkyin. Sie haben Gelegenheit zu einer Inlandstour Richtung Mogok. Beim Besuch eines Waldreservats können Sie die Arbeitselefanten der Teak-Wälder beobachten, sowie eine botanische Anpflanzung zur Herstellung wertvoller ätherischer Öle.

Mandalay

Tag 9

20.08.2015: Am frühen Morgen erreichen Sie Mandalay, das Sie bei einer geführten Stadtbesichtigung mit anschließendem traditionellen Mittagessen erkunden können. In dem kleinen Dorf Shwe Kyet Yet gehen Sie wieder an Bord der Road To Mandalay, wo Sie am Abend eine folkloristische Tanzdarbietung und Dinner erwartet.

Mandalay - Bagan

Tag 10

21.08.2015: Genießen Sie die facettenreiche Fahrt der Road to Mandalay nach Bagan und beobachten Sie von Deck aus das vielfältige Leben das sich am Irrawaddy abspielt. Ein unvergessliches Erlebnis bietet sich Ihnen schließlich am Abend, wenn die Sonne über der weiten Ebene der historischen Königsstadt Bagan, mit ihren über 2000 Pagoden und Tempelanlagen, untergeht und Landschaft und Gebäude in ihr feuerrotes Licht eintaucht.
 

Bagan

Tag 11

22.08.2015: Nach einem gemütlichen Frühstück an Bord haben Sie Gelegenheit die alte Königsstadt Bagan mit ihren zahlreichen Pagoden und Tempelanlagen zu erkunden oder eine Tour auf den quirligen regionalen Markt von Bagan zu unternehmen, wo Sie traditionell burmesisches Kunsthandwerk, Stoffe oder Gewürze erwerben können. Optional besteht auch die Möglichkeit eines Ausflugs in den Naturpark des erloschenen Vulkans Mount Popa, der sich etwa 1518m über dem Meeresspiegel erhebt. Der Mount Popa gilt als Heimat der „Nats“, den heiligen Geistern Burmas. Besichtigen Sie die herrlichen Klöster, Pagoden und Geisterschreine an der Spitze des Vulkans und genießen einen traumhaften Panoramablick über die Region. Blumen in allen Farben entspringen der fruchtbaren Vulkanerde und geben dem Berg seinen Namen, Popa ist Sanskrit für Blume. Am Abend Rückkehr auf das Schiff, mit Abschieds-Dinner und Cocktail Party.

Bagan - Yangon

Tag 12

23.08.2015: An diesem Morgen erhalten Sie einen Transfer zum Flughafen in Bagan und fliegen nach Yangon zurück. Wir hoffen entspannt und erholt und mit einer Vielzahl unvergesslicher Erlebnisse im Gepäck.

 

 

Preise

Preiskategorie Preis pro Person
Superior Außenkabine     EUR 3.090.-
Deluxe Außenkabine     EUR 5.300.-
State Außenkabine     EUR 6.810.-
Governors Suite     EUR 9.530.-
Einzel Außenkabine    EUR 3.090.-
Inkludierte Leistungen:

  • Inlandflüge Yangon–Mandalay und Bagan–Yangon in der Economy Class
  • Transfers zum/vom Schiff
  • Flusskreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord
  • Softdrinks, Mineralwasser, lokales Bier, Hausweine zum Mittag- und Abendessen
  • Nutzung der freien Bordeinrichtungen
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Ausflüge lt. Programm
  • Trinkgelder an Bord

  • Business-Class Arrangement:
    Wie wäre es mit einer Anreise in der Business-Class zum Vorzugspreis? Spezialisiert auf First- und Business-Class Flüge, organisieren wir gerne Ihre An- und Abreise für ein entspanntes und exklusives Kreuzfahrt-Erlebnis.

    Preise auf Anfrage:
    Nutzen Sie den "Offerte anfragen" Button...
      ... oder besuchen Sie unser Reisebüro in Konstanz.
      CH: +41 (0) 71 - 511 29 99
      DE: +49 (0) 7531 - 16 8 22
    Preise pro Person bei Belegung mit zwei Personen pro Kabine, sofern nicht anders angegeben. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Ausschreibungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters.
    Entdecken Sie einige der weltbesten und faszinierendsten Hotels vor oder nach Ihrer Luxus-Kreuzfahrt. Wir helfen Ihnen bei Auswahl und Buchung.

    ... Luxushotels auf www.exklusives-reisen.ch suchen